• Im Dialog mit ihren Kunden

    Ihr Kerngeschäft ist die Bereitstellung von Strom und Gas? Wir liefern die Kompetenz und Infrastruktur, Ihren Endkunden den Service zu bieten, den Sie verdienen. Und zwar schnell, kostengünstig und zuverlässig.  

  • Wir wollen nach vorn

    Nur top qualifizierte Mitarbeiter sind in der Lage, qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu erbringen. Durch eine Vielzahl von Qualifizierungsmaßnahmen, die wir unseren Mitarbeitern ermöglichen, können wir höchsten Anforderungen gerecht werden.

Saniertes Gebäude mit neuen Arbeitsplätzen geht in Betrieb

20. April 2017

In unserem Gebäude in der Woldeforster Straße 6, Demmin hat sich nicht nur optisch etwas verändert. Nach fast zweijähriger Umbauphase sind die umfänglichen Modernisierungsmaßnahmen am Standort abgeschlossen. Die neuen Räumlichkeiten bieten Platz für 98 Mitarbeiter, davon 45 zusätzliche Arbeitsplätze, die seit 2015 in Demmin geschaffen wurden.

Am Standort Demmin arbeiten heute insgesamt 250 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die e.dialog Netz. Die modernen Räumlichkeiten bieten nun allen Mitarbeitern ausgezeichnete Arbeitsbedingungen. Das Ziel des Unternehmens besteht in einem schnellen und zuverlässigen Service rund um das Thema Energie für zufriedene Kunden.

Demmins Bürgermeister Dr. Michael Koch, E.DIS-Finanzvorstand Manfred Paasch, e.dialog Netz-Geschäftsführer Harald Heß sowie der geschäftsführende Gesellschafter der Bildungszentrum Nordost Grundbesitzverwaltungs KG Klaus-Detlef Schnoor durchschnitten am Donnerstag gemeinsam das Band und übergaben damit das Gebäude seiner Bestimmung.

„Der Kundenservice für unsere Energiekunden und der Standort Demmin – das hat sich in den letzten 14 Jahren zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt. Seit der Gründung der e.dialog im Jahr 2003 hat der Standort für das Unternehmen stetig an Bedeutung gewonnen. Es hat sich als richtig erwiesen, nach Demmin zu gehen, denn hier haben wir qualifizierte und hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unser Unternehmen gefunden“, sagte Finanzvorstand Manfred Paasch in seinem Grußwort an die Mitarbeiter und Gäste.

Demmins Bürgermeister lobte das Engagement der e.dialog-Netz in Demmin: "Für unsere Stadt und das Umland ist die Ansiedlung und Erweiterung dieses Unternehmens eine wichtige Entscheidung. Sie unterstützt unsere Anstrengungen das Abwandern von jungen Menschen aus der Region zu vermeiden und gibt vor allem jungen Frauen eine Chance zur Berufstätigkeit", so Dr. Koch

e.dialog Netz-Geschäftsführer Harald Heß umriss mit einem markanten Vergleich die Strategie seines Unternehmens: „Der Kunde steht in der E.ON-Strategie an erster Stelle – wir bei e.dialog Netz sind das Ohr und die Stimme dieser Strategie, also ein sehr wesentlicher Teil bei der Realisierung“, sagte er in seinem Statement.

Klaus Detlef Schnoor, geschäftsführender Gesellschafter der Bildungszentrum Nordost Grundbesitzverwaltungs KG lobte das gemeinsame Miteinander: „Für mich ist es von entscheidender Bedeutung mit der E.DIS und deren Tochterunternehmen solide Mieter zu haben, mit denen eine wirklich hervorragende partnerschaftliche Zusammenarbeit möglich ist. Dies haben wir nun gemeinsam mit dem neuen Gebäude auch langfristig gesichert“, so Klaus Detlef Schnoor in seinem Grußwort.

Die Eröffnung des neuen Gebäudes wurde auch zum Anlass genommen, mit alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standortes am folgenden Tag ein Mitarbeiterfest zu begehen.

weitere Neuigkeiten

22. November 2016
Im Sommer geschwitzt, im Herbst bestanden

weiterlesen

4. Mai 2015
„Aus Rot wird Grün!“ - e.dialog Netz GmbH

weiterlesen

1. Januar 2015
Neuausrichtung der e.dialog GmbH ab 2015

weiterlesen

4. November 2013
e.dialog erhält ISO-Zertifizierung!

weiterlesen

30. Oktober 2013
e.dialog feiert 10. Geburtstag!

weiterlesen

4. Juni 2013
e.dialog übernimmt die Störungshotline für die Avacon AG

weiterlesen

30. April 2013
e.dialog erhält Ehrung – „Familienfreundliches Unternehmen 2012“

weiterlesen

25. Januar 2013
e.dialog auf der E-world 2013

weiterlesen